Home

Dr. Kaija Voss, Projekt bau1haus Dr. Kaija Voss, architektur-sehenlernen.de Dr. Kaija Voss, "Kunstareal München"

Kaija Voss hat eine Marktlücke geschlossen. Stephanie Schwaderer/Süddeutsche Zeitung – 8.6.16

Seitenende

Die kühne Ästhetik der Moderne: bau1haus
Vortrag von Dr. Kaija Voss zur Eröffnung der Ausstellung “Zwickau und die Moderne in der Welt” am 9.1.17 im Zwickauer Rathaus
 
Dr. Kaija Voss, Ausstellung Jean Molitor, Zwickau, Januar 2017   Veröffentlicht in KOMPASS stadtmagazinonline lesen

Ausstellungsdauer: 9.–30.1.2017

Fotos

YouTube: Renommierter Bauhaus-Fotograf stellt im Rathaus aus – Ausschnitt aus TeleVision Zwickau, “TAGaktuell v. 10.1.17”

PRESSE:
12.1.17 – blick.de/westsachsen – lut
“Berliner Fotograf trifft Zwickauer Zeitzeugin”
Als der Fotograf Jean Molitor am Montag im Zwickauer Rathaus seine Ausstellung “Zwickau und die Moderne in der Welt” eröffnete, war auch die Zwickauerin Friederike Schindler zugegen. Die 76-Jährige bewohnt seit 52 Jahren ein Haus, das der bekannte Berliner Fotograf für seine Fotoausstellung in Szene gesetzt hat.
9.1.17 – Freie Presse/Zwickau – Ludmilla Thiele
Vom Notprogramm zum Kunstwerk
Dass das Gebäude, in dem sie seit 52 Jahren wohnt, ein Juwel der Bauhaus-Architektur ist, weiß Friederike Schindler schon lange. Jetzt traf die Zwickauerin einen Fotokünstler, der das genauso sieht . . . Jean Molitor besuchte die Seniorin gestern gemeinsam mit der Architekturhistorikerin Kaija Voss, die sich absolut begeistert von dem Bauhaus-Komplex zeigte.
 

Seitenende

Bauhaus-Bilder li: © Jean Molitor • Grafik “2017”: 123rf.com/matju